Werbung in eigener Sache!
 
 
 
 
 
 
Wolf Links
 
Internet-Pr├Ąsenz einer Malerin, die viele sch├Âne ├ľlgem├Ąlde ├╝ber W├Âlfe erstellt hat. Diese k├Ânnen dort bewundert werden. Lassen Sie sich ├╝berraschen!
Informationen ├╝ber W├Âlfe, ihr Anatomie, die Sinne, Wolfsh├Âhlen und das Rudel
Seite des Tierrechtsvereins Canis. Canis versucht Tierleid aufzuzeigen, es zu mindern, ihm entgegenzuwirken - oder im Idealfall ÔÇô zu beenden. Das strategische Ziel von Canis ist es, h├Âherentwickelten, leidensf├Ąhigen Tieren zu ihren Grundrechten als Lebewesen zu verhelfen. Canis fordert die Verankerung des Tierschutzes im Verfassungsrang und k├Ąmpft f├╝r eine allgemeine internationale Charta der Tierrechte.
Die Homepage einer Familie, die sich f├╝r den Schutz von W├Âlfen und Schneeleoparden einsetzt.
Das zentrale Vereinsziel der Deutschen Wolfsgemeinschaft ist der Schutz der W├Âlfe, insbesondere in Deutschland und die damit verbundene Wegbereitung f├╝r ein erfolgreiches Zusammenleben der Bev├Âlkerung mit dem Wolf.
Das Ziel des Vereins deckt sich mit dem des Wildbiologischen B├╝ros LUPUS. Der ÔÇ×Freundeskreis W├Âlfe in der LausitzÔÇť hat sich ebenfalls die Aufgabe gestellt mitzuhelfen, dass sich die bisher kleine und fragile Wolfspopulation in der Lausitz in einer f├╝r sie sicheren Umgebung ausbreiten und wachsen kann. Sie wollen die Bev├Âlkerung davon ├╝berzeugen, dass keine unkontrollierbaren Gefahren durch die r├Ąumliche N├Ąhe der W├Âlfe entstehen und m├Âchten sie f├╝r die Einzigartigkeit und Sch├Ânheit dieser Tiere sensibilisieren.
Die Gesellschaft zum Schutz der W├Âlfe sch├╝tzt die deutschen W├Âlfe durch Aufkl├Ąrung vor Ort, intensive Kooperation mit den beteiligten ├Âffentlichen und nicht├Âffentlichen Stellen sowie durch praktische Hilfsma├čnahmen f├╝r die ├Ârtliche Bev├Âlkerung.
Der Niederl├Ąnder Jos de Bruin betreibt in Sonsbeck bei Kleve eine Auffang-Station f├╝r W├Âlfe, die in Zoos und Tierparks Probleme bereiten.
Homepage ├╝ber den derzeit bekanntesten deutschen Wolfsforscher
"Homepage des Kontaktb├╝ro ""Wolfsregion Lausitz"" mit vielen Informationen ├╝ber die Lausitzer W├Âlfe"
 
 


++++ Achtung Hundebesitzer! Aufgepasst! Die meisten Hundebesitzer füttern ihre Hunde immer noch mit Trocken- oder Dosenfutter. Das ist nicht artgerecht. Nähere Infos hierzu finden Sie hier: www.lobo-pro.com ++++